Navigatie overslaan

REVO 5-Achsen-Messsystem

Das REVO® System bietet hochpräzises Scannen, berührungsloses Messen sowie Rauheitsmessungen auf einem KMG.

5-Achsen-Multisensormesssystem

Das REVO System arbeitet mit synchronisierten Bewegungen und einer 5-Achsen Messtechnik, um die dynamischen Fehler der KMG-Bewegung, welche bei extrem hohen Scangeschwindigkeiten auftreten, zu minimieren.

Dies wird erreicht, indem der REVO-2 Messkopf die schnellen, anspruchsvollen Bewegungen ausführt, während sich das KMG langsam in linearer Richtung bewegt. Der Einsatz eines flexiblen Tip-Sensingmesstasters trägt außerdem zur Genauigkeit und Flexibilität des Systems bei. Das abnehmbare Tastersystem, in Verbindung mit einem kostengünstigen Wechselsystem, bietet zusätzliche Systemflexibilität.

SFP2 REVO-2 Komponenten

Geschwindigkeit, Genauigkeit, Flexibilität

Als eine neue Installation oder ein zertifiziertes Upgrade, das REVO® 5-Achsen Messsysteme bietet:

  • Rauheitsmessung und Maßkontrolle.
  • 15% bis 50% kürzere Zykluszeiten.
  • Maximaler Durchsatz, minimale Investition.
REVO Geschwindigkeit + Genauigkeit

REVO-2 Messtasteroptionen

Steuerung

Die 5-Achsen-Messtechnologie verwendet Renishaws UCC S5 KMG-Steuerung, die die Basis des 5-Achsen-Messsystems bildet – 3 Maschinenachsen sowie die 2 Drehachsen des Kopfes. Patentierte Technologie im Rahmen der UCC S5 bietet einzigartige Bewegungsbefehle, Synchronisation und 5-Achsen-Messfähigkeit.

Um die hohen Scangeschwindigkeiten zu erreichen, muss das 5-Achsen-Messsystem über einen voll integrierten Regelkreis verfügen. Dies wird über Renishaws UCC S5 und SPA3 System erreicht.

Nähere Informationen über Steuerungssysteme.

REVO System Wechselmagazin

Wisselrek voor REVO-2

Das Wechselmagazin des REVO Systems ermöglicht einen automatischen Wechsel der Messtaster und Tastereinsatzhalter auf einem KMG. Die wesentliche Aufgabe des Systems besteht in der Verbesserung der Flexibilität sowie der Fähigkeit, längere Tastereinsätze und große sternförmige Tastereinsatzkonfigurationen einzusetzen und zu lagern.

Für eine optimale Genauigkeit sollten die REVO Messtaster und Tastereinsatzhalter automatisch über REVO Speichermodule (RCP TC-2, RCP TC-3 und RCP2) und ein flexibles Wechselsystem (FCR25) gewechselt werden. Die Module werden am modularen Wechselsystem befestigt (MRS2).

Weitere Informationen zum RCP TC-2, RCP TC-3 und RCP2.

Schnellere Kalibrierung

Een REVO kalibreert met een kalibratiekogel

Kalibrierungen an traditionellen Koordinatenmesssystemen erfordern einen erheblichen Zeitaufwand. Diese Zeit könnte zur Messung von Werkstücken verwendet werden. Eine auf dem Messtisch montierte Kalibrierkugel erlaubt die einfache und praktische Kalibriertechnik, um die Messkopf- und Tastergeometrie zu bestimmen. Einmal kalibriert, kann der REVO-2 in jeder Winkelposition verwendet werden.

10 Messkopforientierungen sind üblicherweise zur Messung eines Einzelstückes oder einer begrenzten Anzahl an Werkstücken mit einem KMG erforderlich. Kalibrierzeiten für diese Positionen können um die 30 Minuten dauern. REVO-2 benötigt dazu nur 20 Minuten.

Wird ein KMG für die Messung mehrerer Werkstücke benutzt, sind bis zu 40 Messkopforientierungen notwendig, die die Kalibrierzeit auf circa zwei Stunden drastisch erhöhen. Auch hier benötigt REVO-2 nur 20 Minuten.

Da die Kalibrierungen regelmäßig wiederholt werden, um den Qualitätsprozessen zu entsprechen, bzw. nach einer Messtaster-Kollision, summieren sich diese Zeitersparnisse.

5-Achsen-Messverfahren und Anwendungen

Renishaws 5-Achsen ultraschnelle und hochgenaue Messverfahren bieten eine Reihe von Vorteilen, die den Messdurchsatz erheblich verbessern.

Weitere Informationen über REVO Messverfahren

Anwenderberichte

Uitgebreide garantie

Voor uw gemoedsrust kunt u tijdens de eerste 3 maanden na aankoop een 3-jarige garantieafsluiten voor uw nieuwe CMM-producten. Neem contact op met uw leverancier.

Produktinformationen

Vielleicht haben Sie auch Interesse an...

Sie sehen sich gerade den REVO an. Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Nachrüstung von REVO auf bestehenden KMGs